Die Ziegen in der Kaolingrube

Category : Thüringer Waldziegen

Die Ziegen in der Kaolingrube

Nach der gestrigen Zaunbauaktion und der Verbringung der Ziegen in die Kaolingrube wurden die Tiere heute besucht und kontrolliert. Es scheint alles in Ordnung zu sein wie man unschwer auf

Weiter lesen

Ziegen im Einsatz

Unsere Thüringer im Einsatz und mit Nachwuchs. Wir hatten ja eine leise Vermutung, dass unser Bock Helmut (als einzigster nicht kastriert) in 2016 erfolgreich bei einem Ziegenmädel war. Das hat

Weiter lesen

Trockenes Brot für unsere Ziegen

Wie ihr wisst, hat der NABU jetzt eine kleine Ziegenherde. Diese grasen zur Zeit als ökologische Rasenmäher in Eckartsborn auf einem verwilderten Grundstück. Betreuer unsere Ziegen ist der Schafwirt Manuel

Weiter lesen

Winterpause beendet

Mal schauen, ob der Frühling wirklich vor der Tür steht? Unsere Thüringer sind nach der Winterpause zurück im Einsatz. Helmut ist letztes Jahr neu zur Gruppe hinzugekommen. Zunächst von den

Weiter lesen

Neuzugang Helmut

Wir begrüßen Helmut als neuen Landschaftspfleger in unseren Reihen. Seit dem 23. September ist er nun schon für uns tätig. Er ist jetzt knapp 6 Monate jung und erweitert unsere

Weiter lesen

Määäharbeiten

Nachdem wir ja schon den mobilen Stall in Form eines Bauwagen haben und jetzt auch einen Elektrozaun besitzen hieß es jetzt: Ziegen an die Arbeit. Und weil die Thüringer Waldziegen

Weiter lesen

Ziegenwagen angeschafft

Für unsere Ziegen haben wir einen Bauwagen angeschafft, der für die  Zukunft als mobiler Ziegenstall dienen soll. Doch zunächst müssen noch ein paar Umbauten getätigt werden. Anschließend steht dem neuen

Weiter lesen

Neues von den Thüringer Waldziegen

Den Thüringer Waldziegen geht es gut und sie haben sich inzwischen auf Breitenhaide gut eingelebt. Alle Tiere wurden inzwischen tierärztlich untersucht und jeder der Böcke ist jetzt ein Mönch (kastriert).

Weiter lesen

Landschaftspfleger

Den Thüringer Waldziegen geht es gut und sie haben sich inzwischen auf Breitenhaide gut eingelebt. Alle Tiere wurden inzwischen tierärztlich untersucht und jeder der Böcke ist jetzt ein Mönch (kastriert).

Weiter lesen

Sechs neue Mitglieder

Die sechs Thüringische Waldziegen sind wohlbehalten angekommen. Sie sollen in Zukunft zur Landschaftspflege eingesetzt werden und können auch gegen eine Kostenbeteiligung von privat zur Landschaftspflege gemietet werden. Jetzt steht erst

Weiter lesen

Zum Seitenanfang