Wie ein Fallschirmspringer, der den Zielkreis genau mittig trifft, gilt das auch für unsere Dauerausstellung Auen, Fließgewässer und Salzwiesen.

Was noch vor Coronazeiten geplant wurde konnte am gestrigen Tag fertig gestellt werden. Die Dauerausstellung ist fertig, alle Arbeiten wurden protokolliert und die Unterlagen für die Förderstelle konnten gestern Abend noch unterschrieben werden. Denn Abgabetermin ist heute am 15.10.2020.

Ein Projekt, welches zeitweise für erhöhten Puls bei manchen Beteiligten sorgte, konnte damit erfolgreich abgeschlossen werden. Und das trotz der Ein- und Beschränkungen welche Corona den Ausführenden auferlegte.

Wir danken allen Beteiligten für die Planung, Umsetzung und Installation der Dauerausstellung, die dem Haus an den Salzwiesen, gelegen in den Auen der Wetterau, am Fluß Nidder und den Salzwiesen von Selters jetzt die Möglichkeit gibt Besuchern die Natur unserer direkten Umgebung kennenzulernen.

Hier ein paar Bilder während der Entstehung der Ausstellung.

Cookie muss zugelassen/eingeschaltet werden!