Wer sich die Tage gefragt hat was denn die Zelte auf unserem Gelände zu suchen haben, dem sei gesagt, dass es kein Wildcamping war.

Ganz im Gegenteil. Es handelte sich um einen Probeaufbau von Romina aus Konradsdorf, die in Kooperation mit uns ihre naturpädagogischen Veranstaltungen in Zukunft bei uns durchführen wird.

Ihre Kuppelzelte wird man in Zukunft sicherlich dann auch öfters auf dem Gelände sehen können, wenn Romina ihre Veranstaltungen bei uns durchführt. Wir wünschen ihr viel Erfolg mit ihrem Projekt.