Wildtiere

VonRalf

Jun 20, 2020

Immer wieder wird der NABU Ortenberg darüber informiert, dass zum Beispiel ein Jungvogel aus dem Nest gefallen ist, dieser aufgenommen wurde und wir uns doch bitte jetzt darum kümmern sollen, weil man selbst keine Zeit hat.

Obwohl wir sehr gerne helfen würden, können wir eine Pflege oder Aufzucht von Jungvögel und Wildtieren nicht leisten. Dafür gibt es im Wetteraukreis und darüber hinaus Profis, die sich mit den speziellen Bedürfnissen der einzelnen Wildtierarten auskennen.

Auch was die Problematik mit Hornissen- und Wespennester betrifft erreichen uns Anfragen. Wir selbst entfernen keine Nester und geben auch keine Ratschläge wie man diese “los wird“.

Für all diese Fälle gibt es auf unserer Homepage eine extra Seite mit Informationen und Kontakte: Was tun wenn…

Ansonsten stehen wir per Email an info@nabu-ortenberg.de zur Verfügung.

Cookie muss zugelassen/eingeschaltet werden!