Gestern fand nach langer Corona-Pause der erste offizielle Arbeitseinsatz an unserem Haus an den Salzwiesen statt. Gekümmert wurde sich um die Beete und Wege und um den großen Parkplatz.

Um 9 Uhr sollte der Arbeitseinsatz beginnen. Um diese Uhrzeit waren aber schon einige Helfer fleißig dabei mit Abziehbretter den Splitt auf dem Parkplatz zu nivellieren. Hin und her, kreuz und quer ging es über den ganzen Platz.

Während dessen ging es auf der anderen Seite des Hauses an die und in die Beete. Besonders Augenmerkt galt hier dem Kräutergarten und den Wegen. Es wurde fleißig gerupft, gezupft und gepflanzt.

Um 10 Uhr hieß es dann Walze marsch. Der Splitt wurde mit einer maschinellen Walze vor- wie auch seitwärts verdichtet. Einer fährt, einer hält den Wasserschlauf die Walze, der Rest schaut zu.

Allen Helfern gebührt unser Dank für diesen Einsatz. Ebenso wie der Firma Borgner Hoch und Tiefbau GmbH aus Ortenberg für ihre Unterstützung bei der Anmietung der Walze.

Cookie muss zugelassen/eingeschaltet werden!