Korsika? Ja, richtig gelesen. Katja und ich (Ralf) sind zur Zeit zum x-ten Mal auf dieser schönen Insel im Mittelmeer. Seit Jahren erkunden wir diese Insel und sind immer wieder überrascht was sie einem bietet. Wir bewegen uns in der Regel außerhalb der touristischen Wege und meiden die überlaufenden Hochburgen (außer wird sind im Winter hier).

Korsika bietet viel, sehr viel Natur und die Korsen unternehmen alles, damit dies auch so bleibt. Ein Ausverkauf der Insel soll unbedingt verhindert werden und dafür werden alle Mittel eingesetzt. Und es zeigt inzwischen auch Wirkung.

So können wir auch in Zukunft hoffentlich die unbeschreibliche Natur Korsikas erleben. Die Machia, die Castagniccia , der parc naturel régional corse. Und natürlich auch die liebenswerten und immer freundlichen Korsen, die uns überall begegnen.

Ich bin nicht der Fotograf, eher der Handyknipser. Trotzdem mal ein kleiner Eindruck von der Insel und dann geht’s hier im Blog wieder mit Themen des NABU Ortenberg weiter.