Landesrat des NABU Hessen zu Besuch

Landesrat des NABU Hessen zu Besuch

Landesrat des NABU Hessen zu Besuch

Am 24. März 2018 konnten wir den NABU Landesrat Hessen bei uns begrüßen. Der Landesrat besteht aus den Vertretern der einzelnen Kreisverbände und unterstützt die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Vorstandsmitglieder.

Mehr als 50 Personen haben sich bei uns am “Haus an den Salzwiesen” am frühen Nachmittag für 2 Stunden eingefunden. Die Anreise von der Tagungsstätte in Bad Salzhausen erfolgte mit 2 Bussen. Von daher wissen wir jetzt auch, dass für das zukünftige NABU Info- und Mitmachzentrum die Zufahrt für Busse ohne Probleme möglich ist. Zweck des Besuchs war unter anderem die Vorstellung unseres Projekts NABU Info- und Mitmachzentrum aber auch eine kurze Einführung über die Salzwiesen.

Während also eine Hälfte unserer Gäste im Haus eine kurze Präsentation von Udo über das Projekt vorgeführt bekamen ist die andere Hälfte mit Dietmar und Bernd über die Besonderheiten der Salzwiesen aufgeklärt worden. Wegen der Brut und Setzzeit aber auf unserer Seite der Nidder. Und nach einer halben Stunden wurde dann gewechselt.

Bei Kaffee und Kuchen konnten sich unsere Gäste einen Einblick über unser Projekt verschaffen. Fragen konnten beantwortet werden und einige waren sichtlich beeindruckt von unserem Engagement bezüglich des entstehenden NABU Info- und Mitmachzentrums.

Wir haben uns sehr über die Möglichkeit gefreut unser Projekt Landesweit vorstellen zu können und somit noch bekannter zu machen.

Die Umsetzung von der anfänglichen Stammtischidee eines Amphibienteichs zu einem doch um einiges größeren Ziel hat soviel Eindruck hinterlassen, dass wir gegen Ende der Veranstaltung kurzerhand noch eine großzügige Spende von Hartmut Mai, dem Landesgeschäftsführer der NABU Landesgeschäftsstelle, überreicht bekamen. Sichtlich gerührt und in einem Gänsehaut-Moment konnte unser erster Vorsitzender Dietmar die Spende entgegen nehmen.

Und dann hieß es für den Landesrat auch schon wieder die Busse zu besteigen, stand doch noch ein weiterer Besuch in Assenheim bei der Regionalstelle Wetterau auf dem Programm.

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich für die Möglichkeit unser Projekt NABU Info- und Mitmachzentrum einem so großen Kreis haben vorstellen können und natürlich für die für uns so überraschende Spende.

Bedanken möchten wir uns auch bei den Helfern, die reichlich Kuchen gebacken haben, in der Küche Kaffee gekocht, gespült und hinterher noch aufgeräumt haben. Ihr habt es möglich gemacht, dass dieser Tag ein wirklich erfolgreicher für unseren Verein geworden ist.

Zum Seitenanfang