Viel los am ersten Tag des zweiten Halbjahres

Viel los am ersten Tag des zweiten Halbjahres

Das nicht so gute Wetter hat die Kursteilnehmer des Flechtkurses dazu genötigt im NABU Vereinsheim die Weiden zu verarbeiten. Doch das hat der guten Stimmung und der noch besseren Laune keinen Abbruch getan. Alle Teilnehmer haben “ihren” Korb bzw. ihre Schale geflochten und sind um eine handwerkliche Erfahrung reicher geworden. Parallel zum Flechtkurs hatte sich auch die Jugendgruppe wetter bedingt im Vereinsheim eingefunden. Es gab ein Ersatzprogramm, was viele wohl nicht so schnell vergessen werden.

Zum Seitenanfang