Geplante Arbeitseinsätze im Naturschutzgebiet Kaolingrube

Geplante Arbeitseinsätze im Naturschutzgebiet Kaolingrube

Geplante Arbeitseinsätze im Naturschutzgebiet Kaolingrube

Die NABU Ortsgruppe Ortenberg führt auch in diesem Herbst und Winter wieder regelmäßige Pflegemaßnahmen im Naturschutzgebiet „Kaolingrube Ortenberg“ durch. Dieses Gebiet ist ein wichtiger Lebensraum für seltene Amphibien und muss daher vor der Verbuschung bewahrt werden. Um dies zu gewährleisten sind die Arbeitseinsätze in der Kaolingrube noch häufiger als bisher durchzuführen.

 

Wer uns bei der Pflege der Kaolingrube und dem Erhalt bzw. der Wiederansiedlung seltener Amphibienarten aktiv unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen bei den Pflegemaßnahmen mitzuhelfen. Die nächsten Termine dazu sind der 21. November 2015, der 28. Dezember 2015 und der 23. Januar 2016 jeweils von 9 bis 13 Uhr.

 

Treffpunkt ist der Parkplatz am Friedhof Ortenberg an der Straße in Richtung Usenborn. Wer will kann eine Ast- oder Heckenschere, eine Motorsense oder einen Rechen mitbringen. Im Anschluss an die Arbeitseinsätze gibt es bei Speis und Trank noch die Möglichkeit sich über die Naturschutzarbeit vor Ort auszutauschen und noch in gemütlicher Runde nach verrichteter Arbeit zu verweilen. Falls ein weiterer Arbeitseinsatz im Winter nötig ist, wird dieser am 21.Februar 2016 stattfinden.

 

Sollte die Witterung einen Arbeitseinsatz nicht zulassen, sind Verschiebungen möglich. Schauen Sie dazu auf unsere Homepage (www.nabu-ortenberg.de) oder fragen Sie telefonisch bei Dietmar Wäß (06046-2235) nach. Der NABU Ortenberg freut sich über Eure bzw. Ihre Mithilfe.

 
Zum Seitenanfang