2. Pflanzaktion in Eckartsborn

2. Pflanzaktion in Eckartsborn

2. Pflanzaktion in Eckartsborn

Am vergangenen Samstag wurden durch 20 freiwillige Helfer des NABU, des Obst-und Gartenbauvereins (OGV) sowie weiterer engagierter Bürger erneut Hochstamm-Obstbäume in Eckartsborn gepflanzt.

Auf einem städtischen Grundstück war durch die gerade abgeschlossene Flurbereinigung noch eine Ausgleichsmaßnahme umzusetzen. Das Amt für Bodenmanagement finanzierte somit die Bäume, was die Vereine und Helfer natürlich freute.

Eckhard Ewinger, der Ehrenvorsitzende des OGV, führte die Helfer wie schon im letzten Jahr in die richtige Technik des Pflanzschnittes ein. Der erste Baum wurde gemeinsam gepflanzt, Ewinger erklärte dabei auch die wichtige Funktion des Baumpfahls sowie des Verbissschutzes gegen Rehe. Das üppige Einschlämmen der zurückgeschnittenen Wurzel ist dabei auch von großer Bedeutung, um eine schnelle und ausreichende Versorgung des Baumes mit Wasser und Nährstoffen sicher zu stellen. Bei anhaltender Trockenheit im ersten Jahr ist ein weiteres Wässern dringend erforderlich, so Ewinger.
Bei guter Stimmung gingen die Helfer nun selbst ans Werk. Es wurden Apfel-, Birnen,-Zwetschgen- und Kirschbäume in 2 Reihen entlang der etwa 220m langen Wiese gepflanzt.

Die Arbeiten gingen schnell voran.
Nach 2 ½ Stunden war das Werk vollendet, der gemütliche Teil konnte beginnen. Birgitt Wäß hatte das Wiesenfrühstück vorbereitet und tischte nun u.a. eine herzhafte Gulaschsuppe sowie selbst gebackene Pizza auf. Die Helfer ließen es sich richtig schmecken. Gekrönt wurde das leckere Essen dann noch mit einem original Ortenberger “Stöffche”, einem 40%-Jonagold-Edelbrand, ebenso eine Eigenkomposition von Eckhard Ewinger.

Nun hoffen alle Helfer, dass die frisch gepflanzten Bäume alle gut wachsen und in einigen Jahren beginnen, reichlich Bio-Obst zu liefern. Im Rahmen der im letzten Jahr gestarteten Aktion “100 Obstbäume für Eckartsborn” sollen nun im nächsten Herbst weitere Obstbaumpflanzungen folgen, dazu sind alle interessierten Bürger schon jetzt herzlich eingeladen.