Umwelttag in Selters

Umwelttag in Selters

Umwelttag in Selters

Am 21.3.2015 haben sich wieder viele freiwillige Helfer zusammen gefunden, die in und um Selters kräftig aufgräumt haben. Der Selteser Ortsbeirat, die NAJU Ortenberg und freiwillige Helfer haben gemeinsam kräftig die Hinterlassenschaften, die gedankenlos in der Umwelt entsorgt werden, aufgesammelt.

Um 9:30 Uhr traf man sich am alten Feuerwehrhaus. Von dort wurde an der B275 und entlang der Nidder viel Unrat und Müll gesammelt. Neben “normalen” Müll wie Plastiktüten, Dosen, Plastikflaschen, Zigarettenschachteln wurden 9 Autoreifen, 1 Traktorreifen und ein absolut funktionstüchtiger Kinderwagen eingesammelt. Insgesamt kam ein kompletter Anhänger mit Müll zusammen.

Im Anschluss an die Müllsammelaktion konnten sich alle Teilnehmer am NABU Vereinsheim stärken. Allen freiwilligen Helfern, dem Ortsbeirat Selters und der Jugengruppe des NABU Ortenberg ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle für ihre Unterstützung.

Zum Seitenanfang